Leistungen & Tools

Auf dieser Seite finden Sie eine Beschreibung unserer Leistungen/ Aufgaben und womit wir tagtäglich arbeiten, um Ihre Bauvorhaben zu verwirklichen.

AUSSCHREIBUNG

Leistungsphase 6

VERGABE

Leistungsphase 7

BAULEITUNG

Leistungsphase 8

Wir arbeiten nach den Leistungsphasen der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure).
Spezialisiert sind wir auf die Leistungsphasen 6, 7 und 8.
Eine genaue Beschreibung finden Sie weiter unten auf der Seite.

Ab Januar 2023 können wir durch unser starkes Partnerbüro auch die Leistungsphasen 1-5 anbieten.

Scheuen Sie sich nicht, uns wegen jeglicher Frage zu kontaktieren.
Wir beraten Sie gerne zu jedem Thema.

AUSSCHREIBUNG

Leistungsphase 6

Was ist eine Ausschreibung?

Auf Grundlage der Gegebenheiten vor Ort und mithilfe der Ausführungsplanung ermitteln wir alle benötigten Massen (z.B. Bodenfliesen, Wandfliesen, Estrich, Innenputz, Außenputz, etc.). Diese Massen werden für jedes Gewerk ermittelt.

Nun wird für jedes Gewerk eine spezielle Ausschreibung erstellt. 

In einer einzelnen Ausschreibung sind eine Menge Einzelpositionen, welche jeden erdenklichen Arbeitsschritt und jedes Material beschreiben.

Hier wird also bestmöglich alles Wichtige definiert.

Wofür wird die Ausschreibung gemacht?

Ausschreibungen sind notwendig um Einzelpreise von den Firmen festzulegen und für das gesamte Bauvorhaben zu sichern.

Außerdem werden in Ausschreibungen teilweise alternative Möglichkeiten beschreiben, wodurch die Anzahl an Nachträge verringert wird. 

Im Endeffekt wird hierdurch Geld gespart und auf das Ziel eines reibungslosen Ablaufs des Bauvorhabens hingearbeitet.

Welche Aufgaben sind in dieser Leistungsphase abgedeckt?

  • Aufstellen von Leistungsbeschreibungen mit Leistungsverzeichnissen nach Leistungsbereichen, Ermitteln und Zusammenstellen von Mengen auf der Grundlage der Ausführungsplanung unter Verwedung der Beiträge anderer an der Planung fachlich Beteiligter
  • Abstimmen und koordinieren der Schnittstellen zu den Leistungsbeschreibungen der an der Planung fachlich Beteiligten

Vergabe

Leistungsphase 7

Was ist die Vergabe?

Bei der Vergabe geht es darum, Angebote von mehreren Handwerksunternehmen einzuholen, zu prüfen und zu bewerten. Wir haben einen großen Stamm an Handwerksfirmen, welche wir anschreiben können, um Angebote abzugeben um das Beste für den/ die Bauherr/-in herauszuholen.

Wenn wir ausreichend Angebote erhalten haben erstellen wir Preisspiegel zum Vergleich und besprechen welches Angebot letztendliche beauftragt werden sollte.

Hierbei wird natürlich alles dokumentiert und die notwendigen Unterlagen für die vollständige Beauftragung von uns zusammengestellt.

 

Wofür ist die Vergabe?

Die Vergabe ist wichtig, um sich verschiedene Angebote rein zu holen, damit diese verglichen werden können, um das Bestmögliche zu beauftragen.

Außerdem kennen wir sehr viele Handwerksunternehmen bereits und können etwas mehr über deren Arbeit und Qualität sagen und somit bei der Entscheidung behilflich sein.

Ein weiterer Aspekt ist, dass wir das fachliche Wissen mitbringen, um die Angebote auf Wirtschaftlichkeit und fachliche Korrektheit prüfen zu  können.

Welche Aufgaben sind in dieser Leistungsphase abgedeckt?

  • Einholung von Angeboten
  • Prüfen und Werten der Angebote einschließlich Aufstellen eines Preisspiegel nach Einzelpositionen oder Teilleistungen, Prüfen und Werten der Angebote zusäätzlicher und geänderter Leistungen der ausführenden Unternehmen und der Angemessenheit der Preise
  • Führen von Bietergesprächen
  • Erstellen der Vergabevorschläge, Dokumentation des Verfahrens
  • Zusammenstellen der Vertragsunterlagen für alle Leistungsbereiche
  • Mitwirken bei der Auftragserteilung

Bauleitung

Leistungsphase 8

Was ist die Bauleitung?

Dies ist unsere Hauptaufgabe und bei weitem der größte Aspekt unseres Jobs.

Bei der Bauleitung selbst geht es um die Koordination der Handwerksunternehmen, die Kostenkontrolle, die Terminplanung, die Rechnungsprüfung und die Kontrolle der Leistungen auf der Baustelle inklusive Ihrer Abnahme und mängelfreien Übergabe an den/ die Bauherr/-in.

Wir sind oft auf der Baustelle und besprechen mit den Handwerkern die nächsten Arbeiten und bilden die Schnittstelle zwischen den verschiedenen Gewerken. Außerdem überprüfen wir für die Qualität der Leistungen, bis diese den Anforderungen entsprechen.

Wofür braucht man die Bauleitung?

Sobald mindestens zwei Gewerke bei einer Baustelle beteiligt sind, gibt es eine Schnittstelle, die hin und wieder Schwierigkeiten mit sich bringt. Hier helfen wir bei der Kommunikation und Ausführung. Des Weiteren stehen wir bei allen Fragen rund um das Bauvorhaben mit Rat und Tat beiseite und finden die bestmögliche Lösung.

Lösungsorientierte Arbeit ist hier das Stichwort und wird bei uns groß geschrieben.

Welche Aufgaben sind in dieser Leistungsphase abgedeckt?

  • Überwachen der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit den öffentlichen-rechtlichen Genehmigungen oder Zustimmung, den Verträgen mit ausführenden Unternehmen, den Ausführungsunterlagen, den einschlägigen Vorschriften sowie mit den allgemeinen anerkannten Regeln der Technik
  • Überwachung der Ausführung von Tragwerken mit sehr geringen Planungsanforderungen auf Übereinstimmung mit dem Standsicherheitsnachweis
  • Koordinieren der an der Objektüberwachung fachlich Beteiligten
  • Aufstellung und Überwachung eines Zeitplans in Form eines Balkendiagramms
  • Gemeinsames Aufmaß mit den bauausführenden Unternehmen
  • Rechnungsprüfung
  • Kostenkontrolle durch Überprüfen der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen im Vergleich zu den Vertragspreisen und dem Kostenvoranschlag
  • Abnahme der Bauleistungen unter Mitwirkung anderer an der Planung und Objektüberwachung fachlicher Beteiligter unter Feststellung von Mängeln und Restarbeiten
  • Antrag auf behördliche Abnahmen und Teilnahme daran
  • Übergabe des Objektes einschließlich Zusammenstellung und Übergabe der erforderlichen Unterlagen, zum Beispiel Bedienungsanleitungen, Prüfprotokolle, Brandschutzunterlagen, Produktdatenblätter
  • Auflisten der Verjährungsfristen für Mängelansprüche
  • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme der Bauleistung festgestellten Mängel

Copyright © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Cookie Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen
Marketing (3)
Diese Cookies werden z.B. dafür verwendet Werbeanzeigen zu verbessern und helfen uns unsere Dienstleistungen zu verbessern.
Cookies anzeigen
de_DEGerman